Sturmschaden

11. März

Die Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis wurde um 16:07 Uhr über Pager zu einem Sturmschaden alarmiert. Sturmtief "Eberhard" sorgte für zwei abgebrochene Bäume über einer Fahrbahn. Mittels Kettensäge zerkleinerten die Einsatzkräfte den Baum und entfernten ihn von der Fahrbahn. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis