Brand landwirtschaftliches Objekt

29. März

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis wurde um 14:26 Uhr zu einem „Brand landwirtschaftliches Objekt“ in Kallham alarmiert.

 

Ein landwirtschaftliches Nebengebäude stand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Unter der Einsatzleitung der FF Kallham wurde die Alarmstufe II ausgelöst. Die Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis führte die Brandbekämpfung mit zwei Strahlrohren und einem Atemschutztrupp durch. Inzwischen wurde von einem nahestehenden Hydranten eine Zubringerleitung durch die Besatzung des LFB-A2 gelegt.

 

Die Feuerwehr Neumarkt konnte um 18:05 Uhr den Einsatz beenden. Insgesamt standen 12 Feuerwehren im Einsatz.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis