Wasserversorgung

15. September

Die Freiwillige Feuwehr Neumarkt im Hausruckkreis wurde um 18:00 Uhr zur Unterstützung an den Bahnhof Neumarkt gerufen. Ein Dampfsonderzug von Passau Richtung Wels musste in Neumarkt einen Zwischenhalt einlegen um seinen Wassertank zu befüllen. Die Feuerwehr befüllte den 10.000 Liter fassenden Wassertank und konnte anschließend wieder einrücken.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis