Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

5. Dezember

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis wurde um 03:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten auf die B137 alarmiert. Ein Lenker verlor aufgrund von Glatteis auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die Leitschienen.

Die Feuerwehr führte Aufräumarbeiten durch und band ausgetretene Betriebsmittel. Um 04:08 Uhr konnte ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis