Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

13. Jänner

Um 09:51 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kallham und Neumarkt im Hausruckkreis zu einem Verkehrsunfall auf die B137 alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab und landete anschließend im Bach. Der Lenker wurde leicht verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt i.H. barg das Fahrzeug mit Hilfe der Seilwinde des LFB-A2. Nach einer Stunde rückten die Feuerwehren wieder ein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis