Brandmeldealarm

7. Dezember

Um 20:22 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Neumarkt im Hausruckkreis, Kallham, Aschau, Güttling und Kimpling zu einen Brandmeldealarm ins Bezirksalten- und Pflegeheim nach Kallham alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis, mit Einsatzleiter HBI Muska Josef, begann umgehend mit der Lageerkundung.  Es stellte sich heraus dass in der Küche ein Brandmelder wegen Wasserdampfes ausgelöst wurde. Die FF Neumarkt im Hausruckkreis konnte sich um 20:42 Uhr mit 33 Mann wieder einsatzbereit melden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis