Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb und 2000 Liter Wassertank

TLF-A 2000

Das Tanklöschfahrzeug stellt den Brandschutz in der Gemeinde sicher. Mit seinem 2000 Liter Löschwasservorrat ist er das erste Einsatzmittel bei Bränden und überbrückt die Zeit, die zum Aufbau einer Versorgungsleitung benötigt wird.
Ergänzend führt das TLF auch schweren Atemschutz mit sich, um Menschen aus verrauchten Bereichen zu retten und um Innenangriffe durchführen zu können.

 

 

Beladung:

  • Einbaupumpe NH30
  • Hochleistungslüfter 230V
  • Winde 10t
  • Monitor 2400l/min
  • Atemschutzgerät
  • Hochdruck-Schnellangriffseinrichtung
  • 120l Schaummittel
  • Stromerzeuger 9kVA
  • 2-teilige Schiebeleiter
  • Hitzeschutzbekleidung
  • Umfeldbeleuchtung
  • Brandschutzpläne aller Firmen in Neumarkt i.H.
  • Wärmebildkamera
  • Kompaktkamera
  • Notrettungsset
  • Rettungstrage
  • Hooligan-Tool
  • Standrohr
  • Dichtmaterialien-Set
  • Dekoausrüstung
  • Absperrschieber-B
  • Schlauchbrücken
  • Ölbindemittel
  • Megafon

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis