Stromerzeuger

Die Notstromaggregate kommen immer dann zum Einsatz, wenn die Einsatzstelle bei nächtlichen Einsätzen ausgeleuchtet werden muss bzw. wenn ein strombetriebenes Gerät in Betrieb genommen wird.

Hierzu zählen unter anderem die Rettungsgeräte, Tauchpumpen, Scheinwerfer, sowie der auf den Fahrzeugen eingebauten Lichtmasten mit viermal 1000 W Scheinwerfern.



Einbaugenerator 32kVA im LFB-A2
Notstromaggregat 9kVA im TLF-A 2000
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis